Mitglieder aus Seniorenbeiräten bilden sich weiter

Pressemitteilung vom

Mitglieder aus Seniorenbeiräten bilden sich weiter

 

Am 7. und 8. Mai führt der Landesseniorenbeirat M-V e.V. in der Sportschule Güstrow für Mitglieder aus Kreis- und kommunalen Seniorenbeiräten eine Weiterbildung durch.

Teilnehmer sind Mitglieder aus vier Arbeitsgruppen des Landesseniorenbeirats M-V e. V., Arbeitsgruppenleiter und Vorstandsmitglieder. Insgesamt nehmen 29 Mitglieder aus allen Kreisen und den kreisfreien Städten teil.

Schwerpunktthemen sind dabei Gesundheitsziele für Ältere, bezahlbare und altengerechte Wohnungen oder Breitbandausbau und Digitalisierung. Zu Themen der aktuellen Arbeit, wie Wohngeldanspruch, die Einführung einer landesweiten Ehrenamtscard, Senioren im Straßenverkehr oder die EU-Datenschutzgrundverordnung wurden kompetente Gesprächspartner gewonnen. Der Vorsitzende des Sozialausschusses des Landtages, Torsten Koplin, wird am zweiten Tag über die Aufgaben des Sozialausschusses informieren und die Mitwirkungsmöglichkeiten der Senioren erläutern. Für alle Themen an beiden Tagen haben wir fähige und engagierte Referenten aus unserem Land gewinnen können.

Die Weiterbildung der ehrenamtlich tätigen Seniorenbeiräte wird durch die Ehrenamtsstiftung MV finanziell gefördert.

Landesseniorenbeirat Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Perleberger Str. 22
19063 Schwerin

Tel.      0385-555 79 70
Fax:     0385-555 89 61
E-Mail: lsb@landesseniorenbeirat-mv.de

V.i.S.i.P:
Bernd Rosenheinrich
Vorsitzender